Es tut sich was bei der Gewerbeinitiative Ellerau - auch im neuen Jahr!

21.12.2018 | Autor: (pja)

Der GI Ellerau-Vorstand wünscht alles Gute für 2019 (v.l.): Jacqueline Hansen, Jens Bollmann, Saskia Sczeny, Stefan Bihl, Tobias Weil. (Nicht auf dem Foto ist Simone Corrigeux.)

Neujahrsgrüße der GI

Die Feiertage sind vorbei und es gab hoffentlich genug Momente, Kraft zu sammeln. Nun ist es an der Zeit, mit neuen wertvollen Ideen ins neue Jahr zu starten! Deshalb möchte der Vorstand der Gewerbeinitiative Ellerau auf diesem Wege allen seinen jetzigen und zukünftigen Mitgliedern ein erfolgreiches privates und geschäftliches neues Jahr wünschen!

Ein Rückblick auf drei erfolgreiche Veranstaltungen bestätigt, dass die GI Ellerau zielgerichtet agiert. Dazu gehört ein reger Gedankenaustausch, wie beim Grillabend auf dem „Behrmannhof" vor den Sommerferien. Dort wurden in lockerer Atmosphäre intensive Gespräche geführt sowie bei einem Steak und Bier genetzwerkt.

Im Oktober hatte die GI Ellerau zu einem Info-Abend mit dem neuen Ellerauer Bürgermeister Ralf Martens und Quickborns Bürgervorsteher Henning Meyn geladen. Vorrangig ging es um ein besseres Kennenlernen und die zukünftigen Entwicklungen beider Kommunen. Ein spezielles Thema befasste sich mit der Gewinnung von Fachkräften und qualifizierten Auszubildenden für Gewerbebetriebe, zu der unser Vorstandsmitglied Stefan Bihl nützliche Anregungen lieferte.

Auch der „Schneeball 2018" in Kramer's Gasthof war mit 170 Besuchern war, wie schon im Vorjahr, eine nicht alltägliche Veranstaltung in Ellerau. Getanzt wurde nach der Musik der „Top Seven Band", herrlich gelacht wurde über den Bauchredner Mario Reimer und auch hier wurden interessante Kontakte geknüpft.

Aber die GI Ellerau will sich nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen. Die Zielsetzung für 2019 lautet: Wir wollen eine stärkere Gewerbeinitiative werden und die gemeinschaftlichen Interessen vor Ort fördern! Da Ellerau und Quickborn ab Juli kommenden Jahres eine Verwaltungsgemeinschaft eingehen, werden beide Orte auch politisch zusammenwachsen. Deshalb möchten wir versuchen, die Gewerbetreibenden aus Quickborn für unsere Gewerbeinitiative zu begeistern und zu gewinnen. Im März 2019 wollen wir deshalb das erste Mal unsere Mitglieder-Versammlung in Quickborn bei den Stadtwerken durchführen. Dazu möchten wir interessierte Gewerbetreibende der Stadt gerne mit einladen. Einzelheiten darüber werden von uns noch bekanntgegeben.

zurück zur Übersicht